Das Symposium und das Filmfestival finden im Sommer 2022 statt, ein Open-Air-Kino ist geplant.